WEGBEGLEITER/*INNEN

IHR SCHMERZEXPERTEN-TEAM

Anerkennend, einfühlsam, fürsorglich
Das, was uns gesund erhält ist ebenso wenig bekannt, wie das, was uns krank macht. Wir respektieren das komplexe System des Menschen. Deshalb begleiten wir unsere Patienten achtsam und empathisch. Wir stärken sie auf dem gemeinsamen Weg, die körperlichen, psychischen und sozialen Heilungshindernisse zu erkennen und zu beseitigen.

WEGBEGLEITER/*INNEN
SCHMERZEXPERTE DR. MED. DENT. PETER GREWE

DR. PETER GREWE
ZAHNARZT UND AUSGEBILDETER MASTERCOACH NLP

Seit 1986 arbeite ich als Zahnarzt.

VITA
1981 – 1991

  • Zahnmedizinstudium und Assistenzzahnarzt an der »Ernst-Moritz Arndt« Universität Greifswald
1991
  • Promotion an der Universität Greifswald
  • Gründung der eigenen Praxis in Greifswald
2000
  • Praxisstart in Köln
    2010
    • Aufbau der »CMD-Akademie«
      2016
      • Gründung des Hilfsprojektes in Nepal

        AKTUELLE ZERTIFIKATE
        AUSWAHL

        Zahnmedizin
        • 1997
        • CRACK – Die Praxis der Präparation
        • 1998
        • Prophylaxe-Power Team Day
        • 1998
        • POINT UNIVERSITY
        • 2000
        • LASER in der Zahnheilkunde
        • 2001
        • Cerec Kronenkurs
        • 2005
        • Zahn extrahiert – was nun?
        • 2014
        • Aktuelle Trends in der implantologischen Chirurgie
        • 2019
        • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
        »CMD«THERAPIE
        • 2004
        • Praktischer Diagnostik-Workshop Manuelle und Instrumentelle Funktionsanalyse
        • 2009
        • Anatomische Präparationen zur topografischen Anatomie des cranio-sacralen Systems
        • 2009
        • Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie der craniomandibulären Dysfunktionen
        • 2010
        • Gemeinsame Diagnostik und Therapie der Cranio-Mandibulären Dysfunktion von Zahnarzt und Arzt
        • 2013
        • Craniomandibuläre Dysfunktion: Interdisziplinäre Diagnose und Behandlungsstrategien
        • 2010
        • Der Biognathor in der KFO und bei »CMD«
        • 2010
        • Neurofunktionelle Reorganisation« nach Padovan
        Manuelle Medizin
        • 2009
        • Lokale Stabilität der Gelenke
        • 2009
        • Lokale Stabilität der Gelenke, Update
        • 2009
        • Manualmedizinische Untersuchung und Behandlung
        • 2010
        • Neue Konzepte zum Muskelschmerz: Grundlage und Klinik«
        • 2010
        • Manuelle Untersuchung und Behandlung für Fortgeschrittene«
        • 2010
        • »Manualmedizin in der 2. Lebenshälfte« in Zusammenarbeit mit Prof. Koebke, Anatomie
        • 2011
        • Behandlung myofascialer Dysbalancen mit der zeitoptimierten Positionierungstechnik nach Jones
        • 2012
        • »Positionierungstechniken, Osteopathie, Manuelle Therapie und Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates« mit Fallkonferenz
        • 2012
        • Mulligan Concept
        • 2012
        • Kinesiologie, Teil 1
        • 2012
        • Kinesiologie, Teil 2
        Neuraltherapie
        • 2010
        • Neuraltherapie Grundkurs: Vegetatives Nervensystem Ganglien
        Coaching
        • 2017
        • NLP-Practitioner (DVNLP)
        • 2017
        • NLP-Master (DVNLP)
        Medizinische Hypnose
        • 2016
        • Hypnose
        • 2018
        • Hypnose Coach
        • 2018
        • Hypnose Therapeut

        WEGBEGLEITER/*INNEN
        SCHMERZEXPERTEN-TEAM

        MARIA THORN
        VERWALTUNGSASSISTENZ, PRAXISORGANISATION
        • Ihre Ansprechpartnerin für Termine, Organisation & Abrechnung
        SPEZIALISIERUNG

        • Hygienebeauftragte
        • Qualitätsmanagement
        • Individualprophylaxe
        SHARON NLUNGU
        BEHANDLUNGSASSISTENZ, PRAXISORGANISATION
        • Ihre Ansprechpartnerin für Termine und Organisation
        SPEZIALISIERUNG

        • IT Beauftragte
        • Qualitätsmanagement
        • Individualprophylaxe
        JASIRA JUSUFI
        BEHANDLUNGSASSISTENZ, PRAXISLABOR
        • Ihre Ansprechpartnerin für Termine und Organisation

        WEGBEGLEITER*INNEN
        UNSER SERVICE FÜR SIE

        WEGBEGLEITER/*INNEN
        QUALITÄTS- UND PRAXISMANAGEMENT

        Ihre gesicherte Behandlungsqualität

        QUALITÄTSMANAGEMENT
        GESICHERTE BEHANDLUNGSQUALITÄT

        Alle Arbeitsprozesse unserer zertifizierten Praxis entsprechen den gesetzlichen Vorgaben der GBA Qualitäts Management Richtlinie für die zahnärztliche Versorgung. Die europaweit standardisierten Anforderungen entsprechen DIN EN 15224 und DIN EN ISO 9001:2008. Das gibt Ihnen die Sicherheit, in unsere Arbeitsprozesse vertrauen zu können. Ihr Feedback bestätigt uns.

        DIGITALE PRAXIS
        PRAXIS DR. GREWE

        Digitalisierung unseren Patienten zuliebe. Sie bedeutet für unser Team die effektive Nutzung von Zeit und Ressourcen. Sie verbessert die Qualität aller Prozessabläufe von der Hygienekette bis zum Einsetzen von Zahnersatz. Unsere Patienten profitieren von größtmöglicher Sicherheit bei der Behandlung.
        DIGITALER WORKFLOW
        • sicherer Infektionsschutz durch kontrollierte Hygienekette
        • extrem niedrige RöntgenStrahlung, maximale Bildqualität
        • Transparenz und Übersicht durch digitale Dokumentation
        • funktionell und ästhetisch hochwertige Fertigung von Zahnersatz
        • papierlos, umweltfreundlich, ressourcenorientiert
        • entspricht den Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems
        • erfüllt die Sicherheitsauflagen der digitalen Datenübermittlung (§ 11 Bundesdatenschutzgesetz)

        CMD»NEWS«
        AUS DER PRAXIS